Aprikosen am Baum

Juli – die Herbstbestellung des Gemüsegartens

Leider ist der Juli nicht die beste Zeit für den Selbstversorger, um Urlaub zu machen, denn was die Gartenarbeiten bezüglich des Gemüses betrifft, so ist der Juli quasi das zweite Frühjahr, was die Bestellung der Beete betrifft. Nachdem frühe Salate, Blumenkohl, Erbsen und Kartoffeln abgeerntet wurden, können nun noch bis zum 10. des Monats Rettich und Buschbohnen gesät werden. Vorgezogene Kohlgemüse werden gepflanzt, wie auch vorgezogene Herbstrüben und Rote Beete. Dieses und was sonst noch im Garten zu erledigen ist, zeigen meine Video-Notizen:

21. Juli 20014 – mit weiteren Infos zum Indianerbeet (Milpa-Kultur)

2013 – Indianer-Beet

Eigene Saatzucht:

Gartenrundgang. Kohlmottenschildlaus.