Tomaten Spalier

Oktober – das Gartenjahr neigt sich langsam dem Ende

Wer Selbstversorger ist und sich weitgehend von seinem Nutzgarten selbst ernähren möchte, der hat nun Zeit für längere Urlaubsreisen. Im Kleingewächshaus wird Anfang des Monats nur noch Winterportulak gesät, nachdem die Gurken herausgenommen wurden. Der im Sommer gepflanzte Kohl gedeiht nun prächtig, wie auch der Rettich. Späte Kartoffeln werden geerntet. Ab Oktober stehen im Garten auch schon Pastinaken und Schwarzwurzeln zur Verfügung. Trockenbohnen werden geerntet usw.